Teamcenter

Teamcenter ist eines der führenden Systeme zur Verwaltung und Bereitstellung aller Konstruktions-Daten während des gesamten Produktentwicklungsprozesses und unterstützt Sie:

  • bei der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Produkte
  • bei der standortübergreifenden Zusammenarbeit von Entwicklungsteams
  • für einen besseren Überblick über den Stand der Produktentstehung
  • bei der Minderung administrativer Tätigkeiten und der Verkürzung von Suchzeiten

Mit Teamcenter verfügen Sie über ein Werkzeug als zentrales Produktinformations-Management. Sie sind in der Lage alle Informationen für den Produktentstehungsprozeß zu hinterlegen und zu verknüpfen.
Vereinfachte Suchen, so wie in einer Internet-Suchmaschine, liefern die gewünschten Informationen direkt an Ihren Arbeitsplatz.

Verwalten Sie mit Teamcenter:

  • klassische Office-Dokumente
  • Anforderungen
  • Lasten-/Pflichtenhefte
  • Ideen- und Produktbeschreibungen
  • CAX-Daten
  • Zeichnungen, Stücklisten, Änderungsanweisungen

Sie möchten die Vorteile einmal kennenlernen, dann fragen Sie bitte einen Workshop für Teamcenter an.

Werkzeugbibliothek für NX CAM

Picture: Werkzeugbibliothek für NX CAM
  • Die Manufacturing Ressource Library (MRL) ist eine umfassende Werkzeugverwaltung für Siemens NX CAM. Sie basiert auf dem bekannten PLM-System Teamcenter aus dem Hause Siemens und unterteilt sich in mehrere Module
    • Klassifizierungsmodul
      • Speicherort für frei definierbare Sachmerkmallisten
    • Ressource Manager
      • Erstellen und Verwalten von Komponenten und Komplettwerkzeugen
    • Graphics Builder
      • Erzeugen von 3D-Modellen direkt aus Teamcenter
    • NX-Integration
      • Teamcenter Navigator, NX CAD, NX-CAM, Teilefamilien
  • Multipass-Profilierung, Drahtumkehr und Zerstörungsschnitte können auf Kurven, Oberflächen oder Volumenkörper angewendet werden.
  • Über einen Postprozessor können nahezu alle Arten von Drahterodiermaschinen programmiert werden.
  • Die Klassifizierungsstruktur umfasst derzeit
    • 439 Klassen für Werkzeugkomponenten
    • 90 Klassen für Komplettwerkzeuge